Gruppenmeisterschaft

SGM-G50

   

1. Runde

2. Runde

3. Runde

Wila-Turbenthal 1 981 Punkte!

Wila-Turbenthal 2 954 Punkte

Wila- Turbenthal Junioren702 P.

gesamt Rangliste

Wila-Turbenthal 977 P

Wila-Turbenthal 955 P

Wila- Turbenthal Junioren690 P

gesamt Rangliste

Wila-Turbenthal 974

Wila-Turbenthal 935

Wila- Turbenthal Junioren678

gesamt Rangliste

Zeitungsbericht 19.06.2018

3. Runde Schweiz. Gruppenmeisterschaft Kleinkaliber 50m: Wila-Turbenthal souverän im Final dabei!

Bei der Schweiz. Gruppenmeisterschaft KK gelangen Wila-Turbenthal in allen 3 Runden hervorragende Resultate. Als klar bester Zürcher-Verein qualifizierten sich auf Rang 3 souverän für den Final der besten 40 in Thun. Nach Runden von 981, 977 und 974 Punkten resultierten 16 Punkte Vorsprung auf das zweitbeste Team des Kantons Zürich, Dielsdorf.

Gar nicht gut lief es dem zweitbesten Team der Region, Winterthur-Stadt. Mit Runden von 961, 953 und 945 Punkten wurde der Schweizerische Final klar verpasst. Auf Kantonaler Ebene resultierte Rang 10.

Für den Kantonalen Final in Zürich konnte sich zudem gerade noch das 2. Team von Wila-Turbenthal qualifizieren. Alle anderen regionalen Teams konnten nicht vorne mithalten.

Bei den Junioren fährt Illnau-Effretikon als drittplatziertes Team an den kantonalen Final. Für den Schweizerischen Final fehlten nur 3 Punkte (Rang 22; 20 sind für den Final qualifiziert). Das Juniorenteam von Wila-Turbenthal konnte wertvolle Erfahrungen sammeln. Für den Final in Zürich reicht es noch nicht, aber das kann ja schon im nächsten Jahr ändern.

Elite, kantonale Rangliste: 1. Wila-Turbenthal 1 2’932 (981 / 977 / 974); 2. Dielsdorf 1 2'916 (971 / 972 / 973); 3. Limmattal-Schlieren 1 2'907 (964 / 972 / 971); 4. Dielsdorf 2 2'906 (966 / 965 / 975); 5. Feld-Meilen 1 2'906 (976 / 961 / 969); 10.Winterthur-Stadt 1 2’859 (961 / 953 / 945); 15. Wila-Turbenthal 2 1’844 (954 / 955 / 935); Nicht für den kant. Final qualifiziert: 18. Winterthur-Stadt 2 2’824 (933 / 934 / 957); 19. Winterthur-Stadt 3 2’822 (948 / 938 / 936); 23. Stammheim 2’804 (947 / 918 / 939); 28. Illnau-Effretikon 2’761 (933 / 919 / 909); 29. Wülflingen 2’741 (917 / 913 / 911).

Elite, Top-Teams Schweizweit: 1. Alterswil 1 2'946 (982 /976 / 988); 2. Büren-Oberdorf 2 2’937 (983 / 977 / 977); 3. Wila-Turbenthal 2’932 (981 / 977 / 974), 4. Villmergen 1 2'925 (973 / 971 / 981); 5. Domat/Ems 1 2'925 (972 / 976 / 977).

Bestresultate 3. Runde Liegend, Elite: 198: Beatrice Etter, Wila-Turbenthal 2; 197: Tobias Roth, Wila-Turbenthal 1; 196: Kurt Maag, Wila-Turbenthal 1; Daniel Baumberger, Wülflingen; 195: Sascha Dünki, Winterthur-Stadt 2; 194: Daniel Wettstein, Wila-Turbenthal 1; Mario Ferrini, Wila-Turbenthal 2; Ramona Bearth, Winterthur-Stadt 2; Andreas Schär, Stammhein; Urs Peter, Stammheim;

Bestresultate 3. Runde Kniend, Elite: 194: Pascal Bachmann, Wila-Turbenthal 1; Christoph Häsler, Winterthur-Stadt 2; 193: Christian Wismer, Wila-Turbenthal 1; 189: Marcel Ochsner, Winterthur-Stadt 1; Sven Siegenthaler, Winterthur-Stadt 2; 186: Christine Bearth, Winterthur-Stadt 1; 185: Christoph Frei, Stammheim.

Junioren, kantonale Rangliste: 1. Zürich-Neumünster 2'221 (736 / 746 / 739); 2. Dielsdorf 1 2'213 (731 / 740 / 742); 3. Illnau-Effretikon 1 2'197 (727 / 737 / 733); 8. Wila-Turbenthal 2'070 (702 / 690 / 678).

Junioren-Resultate 3. Runde liegend: 184: Florian Brunner, Illnau-Effretikon; 178: Alina Rüegg, Illnau-Effretikon; 173: Alexander Hegglin, Wila-Turbenthal; 167: Vanessa Maier, Wila-Turbenthal.

Junioren-Resultate 3. Runde kniend: 187: Sven Bachofner, Illnau-Effretikon; 184: Nina Boldi, Illnau-Effretikon; 174: Valentin Ammann, Wila-Turbenthal; 164: Katja Hegglin, Wila-Turbenthal.

Gesamtrangliste

________________________________________________________________________________________________________________

Zeitungs- Bericht 27.05.2018

2. Runde Schweiz. Gruppenmeisterschaft Kleinkaliber 50m: Wila-Turbenthal stark im Rennen!

Bei der Schweiz. Gruppenmeisterschaft KK konnte Wila-Turbenthal den Kantonalrekord der 1. Runde bestätigen. Mit 977 Punkten kam die Gruppe bis auf 4 Punkte an ihr Rekordergebnis. Tobias Roth gelang auch diesmal liegend das Maximum von 200 Punkten, was sonst keiner im Kanton schaffte. Ebenfalls mit dem kantonalen Höchstresultat von 197 Punkten kniend brillierte Pascal Bachmann. Wila führt die kantonale Rangliste deutlich an und mischt schweizweit in den Top Ten mit.

Weniger gut lief es Winterthur-Stadt 1, das nach 961 und 953 Punkten in der 3. Runde einen Lucky-Punch braucht, um noch den schweizerischen Final der besten 40 Teams zu erreichen. Auf kantonaler Ebene liegt Winterthur auf Rang 9. Hervorzuheben sind die sehr guten Kniendresultate von Marcel Ochsner und Christine Bearth (je 189 Punkte) sowie die feinen 197 Zähler von Liegendschütze Roman Ochsner.

Nur einen Rang hinter Winterthur folgt Wila-Turbenthal 2, wo allen 3 Liegendschützen brillierten (Agens Nock 196, Beatrice Etter und Mario Ferrini 195) und Karin Neff mit 190 Kniend-Punkten wiederum eine Klasseleistung zeigte.

Alle anderen regionalen Teams kämpfen nur um die Qualifikation für den kantonalen Final. Gute Chancen hat noch Winterthur-Stadt 3.

Bei den Junioren ist Illnau-Effretikon mit 727 und 737 Punkten gut im Rennen für den Schweiz. Final, während Wila-Turbenthal mit 702 und 690 Punkten den kantonalen Final im Visier hat.

__________________________________________________________________________________________________________________

NEUER Zürcher Rekord!

Unsere 1. Gruppe schiesst neuer Zürcher Rekord in der Gruppenmeisterschaft! Mit 981 Punkten legen sie 2 Punkte auf den Rekord von Dielsdorf 1 im 2016 drauf!

Bericht Landbote

1. Runde Schweiz. Gruppenmeisterschaft Kleinkaliber 50m: Wila-Turbenthal mit Kantonal-Rekord!

Der Auftakt zur Schweiz. Gruppenmeisterschaft KK mit Teams à 3 Liegendschützen und 2 Kniendschützen begann mit einem Paukenschlag von Wila-Turbenthal. Mit 981 Punkten wurde ein neuer Kantonalrekord erzielt (bisher Dielsdorf 979)! Tobias Roth (200 Punkte, Maximum!), Kurt Maag (199) und Michael Wettstein (197) liegend sowie Pascal Bachmann (193) und Christian Wismer (192) kniend brillierten auf der ganzen Ebene. Sehr gut im Rennen ist auch Winterthur Stadt 1 mit 961 Punkten, wo Kniendschütze Marcel Ochsner überragend schoss (liegend: Dominik Lüthi 197, Roman Ochsner 195, Thomas Bründler 188; kniend: Marcel Ochsner 194, Christine Bearth 187). In 3 Runden wird um 40 Finalplätze in Thun gekämpft.

Bei den Junioren mit 2 Liegend- und 2 Kniendschützen haben Illnau-Effretikon mit 727 resp. Wila-Turbenthal mit 702 Punkten eher kleine Chancen auf den Schweizerischen Final der besten 20. Hier stehen das Sammeln von Erfahrungen und gute Platzierungen am kantonalen Final im Vordergrund. Leider waren aus der Region nur diese zwei Teams am Start.

Resultate Gruppe, Elite: Wila-Turbenthal 1 981; Winterthur-Stadt 1 961; Wila-Turbenthal 2 954; Winterthur-Stadt 3 948; Stammheim 947; Illnau-Effretikon 933; Winterthur-Stadt 2 933; Wülflingen 917.

Bestresultate Liegend, Elite: 200: Tobias Roth, Wila-Turbenthal 1; 199: Kurt Maag, Wila-Turbenthal 1; 197: Daniel Wettstein, Wila-Turbenthal 1; Dominik Lüthi, Winterthur-Stadt 1; 196: Beatrice Etter, Wila-Turbenthal 2; Urs Peter, Stammheim; Stephan Scheiwiller, Winterthur-Stadt 3; 195: Andreas Schär, Stammheim; Roman Ochsner, Winterthur-Stadt 1.

Bestresultate Kniend, Elite: 194: Marcel Ochsner, Winterthur-Stadt 1; 193: Pascal Bachmann, Wila-Turbenthal 1; 192: Christian Wismer, Wila-Turbenthal 1; 190: Karin Neff, Wila-Turbenthal 2; Christoph Nay, Winterthur-Stadt 3; 188: Bruno Boldi, Illnau-Effretikon; 187: Christine Bearth, Winterthur-Stadt 1; 186: Christoph Häsler, Winterthur-Stadt 2; 185: Christoph Frei, Stammheim; Marcel Feusi, Illnau-Effretikon.

Junioren-Resultate liegend: 185: Alina Rüegg, Illnau-Effretikon; 181: Alexander Hegglin, Wila-Turbenthal; 177: Florian Brunner, Illnau-Effretikon; 169: Vanessa Maier, Wila-Turbenthal.

Junioren-Resultate kniend: 183: Sven Bachofner, Illnau-Effretikon; 182: Nina Boldi, Illnau-Effretikon; 177: Valentin Ammann, Wila-Turbenthal; 175: Katja Hegglin, Wila-Turbenthal.

Peter Reinhard, Aktuar Winterthur-Stadt

Kontakt | Impressum | Sitemap